Kölnführungen.info > Führungen bei Kölnführungen.info > Spezialführungen/ Sonstiges > Führung durchs Kölner Severinsviertel

Führung durchs Kölner Severinsviertel

„Vom Kamelledom, telepathischen Bischof und Liebesspiel an der Vringspooz“ – Amüsante und überraschende Führung durch das besondere Vringsveedel in der Kölner Südstadt! Besonders gut für Minigruppen, Familie/ Freunde oder kleine Betriebsausflüge geeignet!
Auch für Kölner und Köln-Kenner!


September 2022: Bitte beachten Sie dazu auch immer meine AKTUELLEN CORONA-INFOS und mein Hygienekonzept zu meinen Führungen!


Entdecken Sie bei dieser besonderen „Veedelsführung“ rund um die berühmte Kirche St. Severin und die Severinsstraße dieses immer noch Kölsche Südstadt-Viertel und erfahren von den bemerkenswerten Fernübertragungs-Fähigkeiten des gleichnamigen Kölner Bischofs – ca. 1600 Jahre vor Erfindung von Handy und Twitter! – Außerdem, versteckt in einem Innenhof, die letzten Überreste eines einst weltumspannenden Kölner Schokoladenimperiums! – Schlendern Sie mit mir vorbei an den Orten, wo BAP seine bundesweit einzigartige Kölsche Rockerfolgsgeschichte begann, und ein berühmter Literaturnobelpreisträger aus diesem Stadtteil sein vielleicht erstes Bier trank. – Und schmunzeln (oder schunkeln) Sie zum Schluss am beeindruckenden mittelalterlichen Severinstor zu einer schönen, wenn auch (für sie) unglücklich endenden Liebesgeschichte – die sich dort jede Weiberfastnacht scheinbar wiederholt!

Kurz: Eine echte Entdecker-Tour der besonderen Art – auch und gerade, aber natürlich nicht nur für „echte“ Kölner und Köln-Fortgeschrittene!

Übrigens auch besonders gut geeignet für Minigruppen/ Familien sowie (kleinere) Firmenevents oder Betriebsausflüge – gerade wenn Sie in der Nähe wohnen/ arbeiten oder ein Programm außerhalb der klassischen Altstadt suchen!

Anschließend können Sie dann in einem der bekannten urigen Brauhäuser oder zahllosen schönen Restaurants rund um Severinstor, Severinsstraße oder Clodwigplatz einkehren.

Dauer: rund 1,5 Stunden
für 2-max.25 Pers.
Preis: 160 Euro inkl.19% MwSt (ca.134 Euro netto)

„Von römischen Eicheln, 11.000 Jungfrauen und kölschen Miljös“ – Veedelsführung rund um Eigelstein und Eigelsteintorburg. Besonders gut auch für kleinere Betriebsausflüge etc geeignet!


September 2022: Bitte beachten Sie dazu auch immer meine AKTUELLEN CORONA-INFOS und mein Hygienekonzept zu meinen Führungen!


Erleben Sie bei dieser besonders schönen Führung ein besonderes immer noch ur-kölsches Viertel („Veedel“) nur ca. 10 Minuten Fußweg vom Trubel am Dom entfernt, aber eine spannende und eigene Welt für sich: Starten Sie mit mir vor dem beeindruckenden mittelalterlichen Stadttor, der rund 800 Jahre alten Kölner Eigelsteintorburg, erfahren Sie warum der „Kölsche Boor“ (Kölner Bauer) zu einer der wichtigsten Figuren des Kölner Karnevals wurde, was ein zerstörtes Beiboot an dem Tor verloren hat, staunen Sie über das schmalste Haus von Köln und die Legende von den 11.000(!) Kölner Jungfrauen, laufen durch einst verrufene Gassen, hören was BAP und Böll einst zum Eigelstein zu sagen und singen hatten, und warum seit Neustem kein Kölsch mehr am Eigelstein gebraut (aber noch immer frisch gezapft getrunken) wird!

Eine spannende und unterhaltsame Veedels-Tour auch und gerade, aber natürlich nicht nur für Kölner und Köln-Kenner/ -Fortgeschrittene und auch mal etwas abseits der üblichen Touristenpfade! Übrigens auch besonders gut geeignet für Ihr (kleineres) Firmen-Event bzw Ihren Betriebsausflug – da gut zu Fuß von Dom/ Hbf zu erreichen und trotzdem außerhalb der oft vollen Altstadt!

Anschließend können Sie in eines der schönen Lokale rund ums Eigelsteintor oder ins traditionsreiche Brauhaus „Em Kölsche Boor“ einkehren – letzteres übrigens gerade frisch liebevoll renoviert und übernommen von der renommierten Brauerei zur Malzmühle mit frisch gezapftem Mühlenkölsch und typisch Kölscher Brauhausküche.

Dauer: rund 1,5 Stunden
für MAX.25 Pers.
Preis (Themen-/ Veedelsführung): 160 Euro INKL 19% MwSt (ca.134 Euro netto)

Siehe diesen und meine anderen Preise auch in meiner aktuellen Preistabelle unter Preise.

Natürlich auch als ganz besonderes Geschenk mit Gutschein (mit oder ohne festen Termin) – zum Geburtstag oder jeder passenden Gelegenheit!

Beachten Sie übrigens auch meine Führung durch das südliche Pendant – das Kölner Severinsviertel („Vringsveedel“)!

Rufen oder mailen Sie mich jetzt gleich an und vereinbaren einen Termin für diese Führung und Ihre Gruppe!

Ich freue mich über Ihre Anfrage!

Mit besten Grüßen

Ihr
Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer und Agentur Kölnführungen.info


Hinweis: Auch hier wie bei allen meinen Führungen KEINE öffentlichen Führungen, KEIN Anschließen an andere Gruppen mögilch, dafür IMMER individuell abgestimmt nur für Sie und Ihre (auch kleine) Gruppe an Termin nach Vereinbarung!

Hier nochmal diese und meine anderen Preise in der kompakten PDF-Preisliste (öffnet in neuem Fenster) zum Ausdrucken und Runterladen.

Natürlich auch als ganz besonderes Geschenk mit Gutschein (mit oder ohne festen Termin) – zum Geburtstag oder jeder passenden Gelegenheit!

Beachten Sie übrigens auch meine Führung durch das nördliche Pendant – das Kölner Eigelsteinviertel!

Rufen oder mailen Sie mich jetzt gleich an und vereinbaren einen Termin für diese besondere Führung und Ihre Gruppe!

Ich freue mich über Ihre Anfrage!

Mit besten Grüßen

Ihr
Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer und Agentur Kölnführungen.info


Hinweis: Auch hier wie bei allen meinen Führungen KEINE öffentlichen Führungen, KEIN Anschließen an andere Gruppen mögilch, dafür IMMER individuell abgestimmt nur für Sie und Ihre (auch kleine) Gruppe an Wunsch-Termin nach Vereinbarung!