Kölner Museen: Römisch-Germanisches Museum schließt erst 2019 – Praetorium ab Okt 2018 – Stadtmuseum bleibt bis 2019 geschlossen!


ACHTUNG (August 2018/ Februar 2019): Diese Meldung v. 06.12.2017 ist beim ersten Punkt PRAETORIUM und auch beim zweiten Punkt Römisch-Germanisches Museum NICHT MEHR AKTUELL!!! – Bei beiden wurde Entsprechendes hier unten schon rot korrigiert bzw ergänzt!! (HIER dazu meine ganze aktuelle Meldung zum Praetorium v. 29.08.2018 lesen …)


Manchmal hat die Kölner Langsamkeit und Unzuverlässigkeit der Verwaltung auch sein Gutes: Man kann ständig neue Überraschungen verkünden und so manches Museum bleibt durch ständig verschobene Baumaßnahmen auch schonmal länger geöffnet als gehofft!

Mit MOMENTANEM(!!) Stand (06.12.2017 29.08.2018!) bedeutet das also für unsere/ Ihre Führung durch eines der Kölner Geschichtsmuseen bei mir und meiner Agentur Kölnführungen.info:

  • Das Praetorium (Ausgrabungen und Museum röm. Statthalterpalast unter Rathaus, mit röm.Abwasserkanal!) schließt wie von mir am 19.10.2017 schon gemeldet wie jetzt im August 2018 von mir gemeldet jetzt voraussichtlich doch erst ab ca.Mitte Oktober 2018 ab ca.Ende März 2019 – dann aber wegen der Um- und Neubaumaßnahmen des neuen Museums bis mindestens ca.2021 ff! Hier also unbedingt bis Oktober 2018 bis Februar/ März 2019 Chance auf Ihre Kölnführung unterirdisch (Teil/ Variante I)/ Römerführung MIT Praetorium sichern!
    Kölnführung unterirdisch möglich Di-So ab Dom ca.9:30/45-17h (spätester Beginn 15:30h Dom, 16h ab Praetorium, erster Do im Monat (außer Feiertage) bis Ende 21/22h.
  • Das Römisch-Germanische Museum (RGM) am Dom muss jetzt laut heutiger Zeitungsmeldung doch noch NICHT wie bisher geplant Anfang 2018 für 4-6 Jahre Renovierung schließen, sondern kann durch einen Kompromiss beim Brandschutz jetzt DOCH zumindest ca. 1 Jahr – d.h. also voraussichtlich mindestens das ganze Jahr 2018!GEÖFFNET bleiben! Danach aber – Ende Dezember 2018/ ab Januar 2019 – wird es dann doch für ca.4-5 Jahre für die Bau- und Renovierungsmaßnahmen geschlossen – also dann auf JEDEN Fall 2018 Ihre Chance NUTZEN und individuelle Führung für Ihre (auch kleine) Gruppe/ Schulklasse etc an Termin nach Vereinbarung bei mir BUCHEN!
    Öffnungszeiten RGM: Di-So 10-17h, 1.Do im Monat (außer Feiertage) 10-21h
    UPDATE FEBRUAR 2019: Ab voraussichtlich Frühjahr 2019 (ca.15.5.2019?!) wird das Römisch-Germanische Museum (RGM) mit einem Großteil seiner Sammlung (und Sonderausstellungen?!) während der Renovierung des Stammhauses am Dom in einem Zwischen-/ Interims-Quartier im ehemaligen Belgischen Haus an der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt unterkommen.
    Ich werde Sie dann natürlich weiter unterrichten bzw hier auf meiner Website auf dem Laufenden halten – auch was dann Führungen bei mir durch die RGM-Sammlung angeht -, wenn es soweit ist!
  • Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht: Das Kölnische Stadtmuseum (KSM) im Zeughaus muss wegen des im Sommer 2017 entstandenen Wasserschadens und jetzt entdeckter Asbestrückstände bis mindestens auch 2019 zunächst einmal weiter geschlossen bleibenNUR die Sonderausstellungen im Nebengebäude können weiter geöffnet bleiben und besucht werden!
    Sonderausstellung im KSM geöffnet Di-So 10-17, Di -20h, 1. Do im Monat (außer Feiertage bis 22h

Da kann man ja erstmal wirklich nur auf weitere Verzögerungen hoffen, damit die Museen wenigstens VOR dem Umbau noch länger geöffnet bleiben! ;-)

Bei mir bekommen Sie auf Wunsch weitere Infos zum Stand der Dinge.

Ich freue mich jedenfalls auf Ihre Anfrage zu einer Führung durch eines dieser Museen oder den Dom oder die Altstadt oder vieles vieles mehr!

Kontaktieren Sie mich einfach.

Mit besten Grüßen

Ihr
Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer, Agentur Kölnführungen.info („Kölnführungen Punkt Info“)