Kölnführungen.info > Führungen bei Kölnführungen.info > Spezialführungen/ Sonstiges > Köln von oben – die Führung zur schönsten Aussicht auf Köln!

Köln von oben – die Führung zur schönsten Aussicht auf Köln!

Erleben Sie bei dieser außergewöhnlichen Führung den schönsten (und bequemsten) Rundum-Blick auf Köln und Umgebung!

  • Starten Sie mit mir am Dom und erfahren Sie auf dem Weg zunächst kurz Interessantes zu Dom, Rhein und Rheinbrücken.
  • Gehen Sie mit mir über die Hohenzollernbrücke, ganz nah an den unzähligen berühmten „Liebesschlösschen“ vorbei, rüber nach Deutz.
  • Fahren Sie dort in 27 Sekunden mit dem Aufzug auf eine offene Panoramaplattform in 100 Metern Höhe.
  • Genießen Sie hier den spektakulärsten 360-Grad-Rundblick auf Köln und Umgebung – nämlich AUF Dom, Altstadt, Rhein, Rheinbrücken – bis hin zu Siebengebirge, Bonn, Bergischem Land, Erftkreis, Leverkusen und – für ganz Mutige ;-) – bei guter(?!) Sicht sogar bis nach Düsseldorf!
  • Und lassen Sie sich dort oben von mir einige ausgewählte überraschende Höhe-Punkte und Besonderheiten zeigen!

Dauer: rund 1,5/ 2h
Gruppengröße: MAX.20-25P pro Führung/ Guide (bei mehr Anfrage zweiter Guide möglich)
Honorar: 160 Euro inkl. 19% MwSt (ca. 134 Euro netto)
Auf Wunsch bei mir auch auf Englisch (Special Tour 190 Euro inkl.19% MwSt)
Zus. Eintritt: Panoramaplattform 3/ ab 5 Pers. 2,50 Euro p.P. (dort an der Kasse zu zahlen)

Interessiert? Dann fragen Sie jetzt unverbindlich für Ihre Gruppe Ihre/n Wunschtermin(e) an!

Tipp: Bieten Sie Ihren Gästen diese Führung doch als besonderen Clou in Kombination mit einer knapp 1-stündigen Dominnenführung (insges. rund 2-2,5h) (190 Euro brutto + 55 Euro Domgebühren).

Oder für besondere Anlässe natürlich auch hier als Geschenk mit Gutschein (mit oder ohne festen Termin) buchbar!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ihr Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer und Agentur Kölnführungen.info


Hinweis: Da die Aussichtsplattform NICHT überdacht ist, eignet sich die Führung vor allem für die wärmeren und trockeneren Monate im Frühling und Sommer von etwa März/ April bis etwa Ende September/ Anfang Oktober – bei Regen, starkem Wind oder Gewitter kann dann auch noch relativ spontan eine Schlechtwetter-„Plan-B“-Führung (ebenerdige Altstadtführung / Themenführung (Deutz, Eigelstein u.a.) oder wettersicher Kölnführung unterirdisch o.a.) gemacht werden!

Auch hier bei mir KEINE öffentlichen Führungen oder Termine, KEIN Anschließen an andere Gruppen möglich – aber dafür KEINE Mindestgruppengröße und nur an IHREM Wunsch-Termin nach Vereinbarung!