Kölnführungen.info > Führungen bei Kölnführungen.info > Spezialführungen/ Sonstiges > Köln von oben – die Führung zur schönsten Aussicht auf Köln!

Köln von oben – die Führung zur schönsten Aussicht auf Köln!

Erleben Sie bei dieser außergewöhnlichen Führung den schönsten (und bequemsten) Rundum-Blick auf Köln und Umgebung!

  • Starten Sie mit mir am Dom und erfahren Sie auf dem Weg zunächst kurz Interessantes zu Dom, Rhein und Rheinbrücken.
  • Gehen Sie mit mir über die Hohenzollernbrücke, ganz nah an den unzähligen berühmten „Liebesschlösschen“ vorbei, rüber nach Deutz.
  • Fahren Sie dort in 27 Sekunden mit dem Aufzug auf eine offene Panoramaplattform in 100 Metern Höhe.
  • Genießen Sie hier den spektakulärsten 360-Grad-Rundblick auf Köln – nämlich AUF Dom, Altstadt, Rhein, Rheinbrücken – bis hin zu Siebengebirge, Bonn, Bergischem Land, Erftkreis, Leverkusen und – für ganz Mutige ;-) – bei guter(?!) Sicht sogar bis nach Düsseldorf!
  • Und lassen Sie sich dort oben von mir einige ausgewählte überraschende Höhe-Punkte und Besonderheiten zeigen!

Dauer: rund 1,5/ 2h
Gruppengröße: MAX.20-25P pro Führung/ Guide (bei mehr Anfrage zweiter Guide möglich)
Honorar: 160 Euro inkl. 19% MwSt (ca. 134 Euro netto)
Deutsch oder Englisch (20 Euro brutto Fremsprachenaufschlag)
Eintritt (zus.): Panoramaplattform 3/ ab 5 Pers. 2,50 Euro p.P. (dort an der Kasse zu zahlen)

Interessiert? Dann fragen Sie jetzt unverbindlich für Ihre Gruppe Ihre/n Wunschtermin(e) an!

Übrigens: Natürlich für ganz besondere Anlässe auch hier als Geschenk mit Gutschein (mit oder ohne festem Termin) – oder in Kombination mit einer Dominnenführung (rund 2-2,5h) – für Ihre Gruppe buchbar!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ihr Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer und Agentur Kölnführungen.info


Hinweis: Da die Aussichtsplattform NICHT überdacht ist, eignet sich die Führung vor allem für die wärmeren und trockeneren Monate im Frühling und Sommer von etwa März/ April bis etwa Ende September/ Anfang Oktober – bei Regen, starkem Wind oder Gewitter kann dann auch noch relativ spontan eine Schlechtwetter-„Plan-B“-Führung (ebenerdige Altstadtführung oder Kölnführung unterirdisch o.a.) gemacht werden!

Auch hier bei mir KEINE öffentlichen Führungen oder Termine, KEIN Anschließen an andere Gruppen möglich – aber dafür KEINE Mindestgruppengröße und nur an IHREM Wunsch-Termin nach Vereinbarung!