Kölnführungen.info > Führungen bei Kölnführungen.info > Kölnführung unterirdisch

Kölnführung unterirdisch

Der TIPP für eine ungewöhnliche Entdeckungsreise – jetzt noch 2017/ 2018 MIT Praetorium erleben!

Steigen Sie bei der rund 1,5-/ 2-stündigen „Kölnführung unteridisch“ mit mir in die über 2000-jährige Vergangenheit dieser Stadt hinab – vor allem in die beeindruckenden Überreste eines ehemals riesigen römischen Statthalterpalastes („Praetorium“) unter dem Rathaus und wandeln Sie – sauber und relativ trockenen Fußes – knapp 10 Meter unter der Erde und fast 150 Meter weit durch die echte römische Kanalisation! Entdecken Sie den geheimen unterirdischen Fluchtstollen eines Kölner Erzbischofs und wagen Sie vielleicht auch ein paar Schritte durchs mittelalterliche Domturmfundament! Oder erfahren Sie, warum unter einer der berühmtesten romanischen Kirchen in der Kölner Altstadt wohl einst römische Legionäre (auch) das Schwimmen trainierten (oder sich mit blonden Ubiermädchen vergnügten)!

ACHTUNG: Das Herzstück Praetorium unter dem Rathaus mit den Ausgrabungen römischer Statthalterpalast und dem römischen Abwasserkanal ist wahrscheinlich (Stand: 10/2017) zunächst einmal nur noch bis etwa Mitte Oktober 2018 geöffnetdanach wird es aufgrund der Umbauarbeiten bis zur Fertigstellung des neuen Museums auf dem Rathausplatz bis mindestens(!) etwa 2020/21 geschlossen – nutzen Sie also am besten JETZT noch Ihre Chance auf dieses einmalige Erlebnis MIT Praetorium – gerade auch für regnerisch-kaltes Wetter geeignet!

Aber auch danach oder alternativ gibt es natürlich noch weitere spannende unterirdische Stationen in der Kölner Altstadt – wie die Domtiefgarage (mit römisch-mittelalterlichen Überresten der Stadtmauer), Krypta Groß St.Martin – sowie auf besonderen Wunsch auch schon jetzt das so genannte Ubiermonument – einen römischen Hafenturm unter einem Privathaus in der Kölner Altstadt!

Es wird also bei mir auch in Zukunft – auch nach dem Oktober 2018 – noch eine spannende Kölnführung unterirdisch bei mir geben – nur eben ohne Praetorium und römischen Abwasserkanal!

Eine ungewöhnliche Entdeckungsreise in jedem Fall für kleine oder große Gruppen, Jung oder Alt, Kölner(!), Immis oder Köln-Besucher – immer spannend und unterhaltsam präsentiert – bei mir übrigens auch auf Englischund immer nur exklusiv für Sie + Ihre Gruppe an einem Termin nach Wunsch & Vereinbarung! (auch hier KEINE öffentlichen Führungen bei meiner Agentur)

Bitte beachten Sie auch meine attraktiven und preiswerten Kombipakete aus Domführung und Altstadtführung – wahlweise auch mit dieser Kölnführung unterirdisch!

Natürlich auch zum Verschenken als ganz besonderes, exklusives Geschenk mit individuellem hochwertigem Gutschein – zum Geburtstag, zu Weihnachten (bei Einlösung bis Oktober 2018) oder jeder anderen passenden Gelegenheit!

Hier finden Sie nochmal eine Preisliste (PDF) mit diesen und weiteren Führungen zum Runterladen und Ausdrucken.

Rufen oder mailen Sie mich am besten gleich an und vereinbaren einen Termin für eine individuelle und spannende unterirdische Tour mit mir!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und unsere Führung!

Ihr
Christian Knorpp
Historiker, Stadtführer und Agentur „Kölnführungen Punkt Info“


Hinweis: Auch hier bei meiner Agentur KEINE öffentlichen Führungen oder Termine, bei denen man sich anschließen kann – dafür flexibel und nach Möglichkeit an Ihrem Wunschtermin und ganz allein für Sie und Ihre (kleine oder große) Gruppe(n) – und für kleinere Gruppen idR auch wesentlich günstiger als für große Gruppen!

Die Kölnführung unterirdisch ist wegen der Öffnungszeiten von Praetorium, Ubiermonument und Krypta Groß St.Martin grundsätzlich möglich Di-So Beginn 9:30-(spät.Beginn)15/15:30 / zur Not 16h.

EXTRA-TIPP: Am Do 2.11., 7.12. usw (erster Donnerstag im Monat, außer Feiertage) ist „Langer Donnerstag“/ „Kölntag“ in den Kölner Museen und damit auch im Praetorium – erleben Sie dann die Kölnführung unterirdisch bis Ende 21/22h (statt normal Ende 17h!) (bei Führungsende ab 20h Abendzuschlag, s.Preistabelle) + Eintritt für Kölner GRATIS!